20. Juni 2018 um 20:59 Uhr ¡Kontakt ¡Impressum
 Home » Abteilungen » Skiclub »
 
Hauptverein
News
Management
Chronik
Chronik in Bildern
TSV-Nachrichten
Belegungsplan
Formulare & Satzung
Bilder
Abteilungen
Eishockey
Eisstock
Fußball
Skiclub
Tennis
Tischtennis
Turnen
 

Am 01. Dezember 2017 versammelten sich die Mitglieder der Skiabteilung im Vereinsheim, um gemeinsam die vergangene Saison Revue passieren zu lassen und die Termine und Veranstaltungen für die kommende Saison zu besprechen. Leider war die Teilnahme  heuer sehr gering, was wirklich schade war. Der Abend war in-formativ und Dank der Bilder von heute und damals auch sehr lustig.

Die erste Veranstaltung der Saison waren dann die Kinder- und Jugendskitage. Aufgrund Terminüberschneidungen legten wir den Skikurs heuer auf zwei aufeinanderfolgende Samstage. Die Beteiligung war, wie die Jahre zuvor, sehr gut und wir erlebten abwechslungsreiche und tolle Tage im Schnee. Vor allem auf der „Totenkopfabfahrt“ und bei allen anderen „Geheimabfahrten“ abseits der Piste gab es viel zu lachen und zu erle-ben. Es geht sogar das Gerücht um, dass sich ein Skilehrer beim Springen und Tiefschneefahren so verausgabt hat, dass er die Kinder in die Hütte lockte, um sich auszuruhen. Beim traditionellen Abschlussrennen zeigte jeder nochmal sein Können und wurde mit einer Medaille und einem Mohrenkopf belohnt. Vielen, vielen Dank an unsere ehrenamtlichen Skilehrer Sabina, Michael (Fischi), Bob, Butze, Andi, Honno, Kati und an die Rennorganisatoren Bob und Alfred. Auch heuer nahm unser Nachwuchs wieder am 6-Gemeinderennen Kids des FC Thalhofen teil. Bei traumhaften Bedingungen und frostigen Temperaturen kämpften sich ca. 80 Kinder, davon 14 Starter aus Bertoldshofen, durch den Riesenslalom am Nesselwängle. In der Gruppe U10 weiblich konnten wir mit Anne Hörmann, Sarah Linder und Cheyenne Hatje sogar alle Podestplätze belegen. Auch Dominik Eberle durfte mit seinem dritten Platz in der Wettkampfklasse U14 einen Pokal mit nach Hause nehmen. Vielen Dank an alle Starter! Ihr habt unsere Skiabteilung super vertreten!!!!

Die 2-Tages-Skifahrt führte uns heuer in die Dolomiten. Wolkenstein und Obereggen ließen jedes Skifahrerherz höher schlagen, weil auch das Wetter wieder mal mitspielte. Abgerundet wurde das Ganze von einem tollen Wellnessbereich im Hotel. Alles in allem ein sehr gelungenes Wochenende, das ohne Organisator Butze nicht möglich wäre. Vielen Dank!

Die Clubmeisterschaft Alpin wurde in dieser Saison wieder am Freitagabend als Flutlichtrennen im Skizentrum Pfronten ausgerichtet. Die 40 Starter fanden tolle Pistenbedingungen und einen flüssig gesteckten Riesenslalom vor, der jedem viel Spaß beim Durchfahren machte. Vielen Dank an Boy Schneider und sein Team. Bei der gemütlichen Einkehr im Anschluss wurden alle Fahrten analysiert und der Energiehaushalt wieder in Ordnung gebracht. Tags darauf - bei der Siegerehrung im Vereinsheim - warteten alle gespannt auf die Ergebnisse:

Siegerliste alpin:

Schülermeisterin:     Viktoria Hartinger

Schülermeister:       Pius Haf

Jugendmeisterin:      Melanie Heiland

Clubmeisterin:         Martina Fischer

Clubmeister:  Sebastian Schneider

AH-Pokalgewinnerin: Kati Weinzierl

AH-Pokalgewinner:   Manfred Heiland

Rentnerpokalgewinner:       Heini Hartinger

Der Saisonhöhepunkt stand am Samstag den 03. März auf dem Programm. Wir waren Ausrichter für das Jubiläum „50 Jahre 6-Gemeindelauf Alpin“. Wochenlang haben das Organisationsteam Bob, Butze, Boy und Kati an den Vorbereitungen zu dieser Großveranstaltung gearbeitet. Das Ergebnis konnte sich wirklich sehen lassen: ein grandioser Renntag mit Legendenrennen und 6- Gemeinderennen vor traumhafter Kulisse am Reithlift/Tegelberg. Dank der tollen Vorbereitung durch Sebastian Schneider und Bob Kern verlief alles reibungslos und die zahlreichen Zuschauer und 120 Starter feierten bei bester Stimmung an der Strecke und an der Jubiläumsschneebar. Auch ein Stadionsprecher und Musik sorgten für gute Unterhaltung. Am Abend feierten wir dann im liebevoll dekorierten Königswirt den Festakt mit 200 Gästen. Ein abwechslungsreiches Programm mit Reden, Siegerehrungen, einem Rückblick mit Fotos/Film, einer Modenschau und einer Festchronik begeisterte alle, egal ob jung oder alt. Nach Ende des offiziellen Programms wurden die Pokale der Sieger gefüllt und bis in die Morgenstunden gefeiert.

Der FC Thalhofen gewann die Herrenwertung vor Leuterschach und Aitrang. Unsere Rennfahrer landeten auf dem vierten Platz der Gesamtwertung. Bei den Damen konnte das Team aus Leuterschach erfolgreich sein. Unsere Mannschaft erreichte den dritten Platz. Sandra Holderried aus Leuterschach zauberte die schnellste Damenzeit in den Schnee und durfte den Pokal der Tagessiegerin in Empfang nehmen. Sehr erfreulich war, dass im Jubiläumsjahr ein Rennfahrer aus unseren Reihen den Tagessieg erkämpften konnte: Herzliche Gratulation an Robin Sochor! An dieser Stelle sei unseren Sponsoren Bäckerei Heiland, Präzisionstechnik Haf, Radsport Riegger und HAWE Hydraulik gedankt. Vor allem aber geht unser herzliches Dankeschön an alle, die zum Gelingen dieser tollen Veranstaltung beigetragen haben. Wir haben sehr viel positive Rückmeldung von den anderen 5 Vereinen bekommen und alle waren froh, dass es 2018 Bertoldshofen als Ausrichter getroffen hat.

Die Langlaufsaison war aufgrund der schlechten Schneelage in diesem Winter alles andere als optimal. Da fast immer zu wenig Schnee für eine Loipe am Sportplatz war, konnten wir keinen Technikkurs und auch keine Clubmeisterschaft durchführen. Auch der 6-Gemeindelauf Langlauf fiel dem Wetter zum Opfer. Wir hoffen auf bessere Bedingungen im nächsten Jahr!!!!

Wegen eines Felssturzes an der Zufahrtsstraße musste die legendäre Saisonabschlussfahrt von Serfaus – Fiss – Ladis nach Sölden verlegt werden. Wir fanden dort tollen Schnee und traumhaft präparierte, breite Pisten vor. Natürlich kamen auch die gemütliche Mittagseinkehr und der abendliche Apresski nicht zu kurz. Im Bus wurde dann bei Livemusik noch ausgelassen weitergefeiert und die Schneesaison verabschiedet.

HERZLICHEN DANK an alle treuen Helfer die während der ganzen Saison immer zuverlässig zur Stelle waren. Es sei auch allen Aktiven gedankt, die das Angebot der Skiabteilung so zahlreich annehmen. Wir hoffen, dass dies den Sommer über so bleibt. Alle sind herzlich zur wöchentlichen Radltour eingeladen. Treffpunkt ist jeweils donnerstags vor der Turnhalle.

(im April um 18.30 Uhr; im Mai um 18.45 Uhr)

Zu guter Letzt geht der Dank an Daggi Hartinger und Christian Rieger, für die engagierte Gestaltung des wöchentlichen Fitnesstrainings.


50 Jahre 6-Gemeindelauf

Allen Helfern, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben ein herzliches Dankeschön!!
   

Vorstandschaft
Termine & Aktuelles
Tagesfahrt  2018
2-Tages-Skifahrt 2018
Kinderskitage
6-Gemeindelauf 2018
Ergebnisse
Links
Bilder