22. August 2019 um 15:32 Uhr ¡Kontakt ¡Impressum
 Home » Abteilungen » Skiclub »
 
Hauptverein
News
Management
Chronik
Chronik in Bildern
TSV-Nachrichten
Belegungsplan
Formulare & Satzung
Bilder
Abteilungen
Eishockey
Eisstock
Fußball
Skiclub
Tennis
Tischtennis
Turnen
 

Skiclub


Am 08. Dezember 2018 versammelten sich die Mitglieder der Skiabteilung im Vereinsheim, um gemeinsam die vergangene Saison Revue passieren zu lassen und eine neue Vorstandschaft zu wählen. Nach 22 Jahren hingen Robert Kern und Christian Roth ihre Ämter an den Nagel. An dieser Stelle nochmal herzlichen Dank für die geleistete Arbeit und das unermüdliche Engagement im Sinne des Wintersports in Bertoldshofen. Der neue Skiclubchef ist Michael Fischer, die Kasse hat Sabina Kern übernommen und die neue/alte Schriftführerin ist Kati Weinzierl.

Ein gigantischer Winter mit außergewöhnlich viel Schnee und zwei Monaten Loipe am Sportplatz liegt hinter uns. Vielen Dank für’s Spuren der tollen Loipe an Manfred Mayr, Klaus Haf und Robert Kern. Gleich Mitte Januar ergriffen wir die Gelegenheit und führten einen Skatingkurs durch, der sehr gut angenommen wurde. Die Kinder wurden von Kati in der Loipe fit gemacht und die Erwachsenen/Jugendlichen erhielten von Alfred die ultimativen Tipps für eine bessere Technik. Das Gelernte konnte dann gleich wenige Tage danach bei der Clubmeisterschaft umgesetzt werden. Bei schönem Wetter, super Loipe und toller Beteiligung ging das Rennen über die Bühne. Hier kam auch die neue Zeitmessanlage das erste Mal zum Einsatz. Vielen Dank an den Hauptverein für die Unterstützung bei der Anschaffung. Mit der alten Zeitmessung wären keine Rennen mehr möglich gewesen.

Siegerliste Langlauf:

Schülermeisterin:    Daria Riedel

Schülermeister:       Elias Hörmann

Clubmeisterin:         Kati Weinzierl

Clubmeister:           Patrick Rieger

 
Am letzten Januarwochenende machten die niedrigen Temperaturen leider eine kurze Pause und verwandelten die Loipe für das 6-Gemeinderennen in Thalhofen in eine sehr anstrengende und kräftezehrende Angelegenheit. Unser Team errang trotzdem den vierten Platz und konnte den Tagessieger mit der schnellsten Zeit aller 60 Läufer stellen. Herzliche Gratulation an Patrick Rieger!

Eine traditionelle Veranstaltung unserer Abteilung, die 2-Tages-Skifahrt, musste erstmalig wegen zu geringer Teilnahme abgesagt werden. Stattdessen fuhren einige Mitglieder gemeinsam nach Lech/Warth zum Skifahren.

Am ersten Februarwochenende standen dann die Kinder- und Jugendskitage auf dem Programm. Die Beteiligung war wieder mal sehr gut und wir erlebten abwechslungsreiche und tolle Tage im Schnee. Vor allem durch den vielen Neuschnee auf und neben der Piste hatten die Kinder viel Spaß und einmalige „Tiefschneestürze“ mit häufigem Materialverlust. Beim traditionellen Abschlussrennen zeigte jeder nochmal sein Können und wurde mit einer Medaille und einem Mohrenkopf belohnt. Vielen, vielen Dank an unsere ehrenamtlichen Skilehrer Sabina, Lisa-Maria, Fischi, Bob, Andi und Kati. Auch heuer nahm unser Nachwuchs wieder am 6-Gemeinderennen Kids des FC Thalhofen teil. Leider mussten viele Starter krankheitsbedingt absagen. So hatten wir 8 Läufer am Start, die alle nach einem tollen Lauf bei der Tombola einen Preis entgegennehmen konnten. Anne Hörmann, Sarah Linder und Alexander Nuscheler erkämpften sich sogar Podiumsplätze und waren somit stolze Pokalgewinner. Vielen Dank an alle Starter! Ihr habt unsere Skiabteilung super vertreten!

Die Clubmeisterschaft Alpin wurde in dieser Saison wieder am Freitagabend als Flutlichtrennen im Skizentrum Pfronten ausgerichtet. Wir konnten eine absolute Rekordbeteiligung von fast 80 Startern verbuchen. Dies war auch ein Grund, warum der Vorstandschef eine neue Familienwertung einführte. Hier addiert man drei Zeiten einer Familie und vergleicht diese Zeit mit der „Mittelzeit“ aller Familien. Wer am nächsten an dieser Mittelzeit ist, gewinnt den Pokal für die Familienwertung. Familie Eberle war neben Familie Riedl und Familie Hartinger am nächsten dran und konnte die neue Kategorie für sich entscheiden. Insgesamt kamen 10 Familien in die Wertung. Bei der Siegerehrung am Samstagabend war das Vereinsheim brechend voll und es wurden zahlreiche Medaillen und Pokale verliehen.

Siegerliste alpin:

Schülermeisterin:        Viktoria Hartinger

Schülermeister:           Pius Haf

Jugendmeisterin:         Laura Lodetti

Jugendmeister:            Tobias Kaufmann

Clubmeisterin:             Martina Fischer

Clubmeister:                Niclas Sochor

AH-Pokalgewinnerin:     Kati Weinzierl

AH-Pokalgewinner:        Manfred Heiland

Rentnerpokalgewinner:  Heini Hartinger


Siegerliste Kombination:

Schülermeisterin:    Anne Hörmann

Schülermeister:       Pius Haf

Clubmeisterin:         Kati Weinzierl

Clubmeister:           Michael Fischer

Am Faschingssamstag stand der 6- Gemeindelauf Alpin auf dem Programm. Das Rennen fand unter der Leitung des SV Geisenried am Spieserlift in Unterjoch statt. Die Piste für den Riesenslalom war witterungsbedingt sehr anspruchsvoll mit vielen Schlägen und Rippen. Unsere Starter bei den Damen kamen alle ins Ziel und erkämpften den dritten Platz. Martina Fischer schaffte in der Einzelwertung einen tollen dritten Platz bei den Damen. Auch die Herren schafften es alle ins Ziel und wurden Vierter. Robin Sochor konnte wieder einmal mit einer souveränen Leistung den Tagessieg erringen. Auch an dieser Stelle nochmal herzliche Gratulation. Der TSV Aitrang gewann in diesem Jahr die Herrenwertung vor Seriensieger Thalhofen. Bei den Damen konnte das Team aus Thalhofen erfolgreich sein und stellte auch mit Simone Hackenberg die Tagessiegerin bei den Damen.

Unsere legendäre Saisonabschlussfahrt führte heuer wieder nach Serfaus – Fiss – Ladis. Bei Königswetter und sensationellen Bedingungen kamen alle Brettlfans nochmal auf ihre Kosten. Der „alten Vorstandschaft“ wurde bei diesem Event nochmal für ihre jahrelange Arbeit gedankt. Sie waren mit ihren Ehepartnern die VIP-Gäste und wurden mit Speisen und Getränken bestens versorgt. Der Apresski in der Hexenalm war dann noch der krönende Abschluss einer schneereichen und Gott sei Dank auch verletzungsfreien Saison.

HERZLICHEN DANK an alle treuen Helfer die während der ganzen Saison immer zuverlässig zur Stelle waren. Es sei auch allen Aktiven gedankt, die das Angebot der Skiabteilung so zahlreich annehmen. Wir hoffen, dass dies den Sommer über so bleibt. Alle sind herzlich zur wöchentlichen Radltour eingeladen. Treffpunkt ist jeweils donnerstags um 18.45 Uhr vor der Turnhalle.

Zu guter Letzt geht der Dank an Daggi Hartinger und Christian Rieger, für die engagierte Gestaltung des wöchentlichen Fitnesstrainings.



50 Jahre 6-Gemeindelauf

Allen Helfern, die zum Gelingen dieses Events beigetragen haben ein herzliches Dankeschön!!
   

Vorstandschaft
Termine & Aktuelles
Tagesfahrt  2019
2-Tages-Skifahrt 2019
Kinderskitage
6-Gemeindelauf 2018
Ergebnisse
Links
Bilder